Privaträume Innenarchitektur

Privaträume

Privaträume zu gestalten ist die Königsdisziplin der Innenarchitektur!

Mit viel Leidenschaft und einer Menge Individualität im Sinne unserer Kunden gestalten wir Wohn- zu Lebensräumen. Am Anfang aller Dinge steht das Gespräch. Wir hören erst einmal gut zu, welche Wünsche und Vorstellungen unser Kunde vom Wohnen in seinen Privaträumen hat . Daraus entwickeln sich schon die ersten Ideen als Impulsgeber für ein am Ende maßgeschneidertes Wohnkonzept. Das Ziel ist so einfach wie wichtig: Es soll ein Wohnraum geschaffen werden, in dem gelebt wird. Ein Wohlfühlort, der eine Oase der Entspannung und des Rückzugs ist, der einen Treffpunkt für Freunde und  Familie bildet  und an dem sich Design und Funktionalität wunderbar ergänzen.

01

Jugendstilvilla an der Alster

Jugendstilvilla an der Alster

Klassisch, elegant, zeitlos – das sind die Attribute, die für einen Tapetenwechsel nach 25 Jahren beibehalten werden sollten. Neben einem fein abgestimmten Lichtkonzept und einer cleveren Techniklösung lag das Hauptaugenmerk auf die Wahrung des mondänen Charakters. Eine Verjüngungskur mit Exklusivitäts-Effekt und harmonischer Ästhetik, wie wir finden.

02

Apartmentstudio in Winterhude

Schönstes Design als intelligente Raumlösung – mehr geht einfach nicht. Der Klassiker unter den Stauräumen ist der unter der Treppe. Wenn er dann noch so optimal genutzt und verkleidet wird wie in diesem Apartment, bekommt man Lust auf noch mehr clevere Wohnideen wie die Tischverlängerung, die bei Bedarf vom Sideboard an der Wand genommen werden kann.

Apartmentstudio in Winterhude

04

Sophienpalais

Beides erhält in diesem Apartment die gleiche Wertschätzung. Denn das Wohnen auf Zeit soll sich wie ein Zuhause anfühlen – mit dekorativen und funktionalen Stilelementen, die den Langzeitgast am Ende des Tages in vier schönen Wänden willkommen heißen. Hier zeigt sich, dass guter Geschmack und Low Budget sich perfekt ergänzen, um das urbane Lebensgefühl der pulsierenden Hansestadt zum Ausdruck zu bringen.

Sophienpalais

05

Doppelhaushälfze in Schnelsen

Doppelhaushälfte in Schnelsen

Nur ein Tapetenwechsel hätte hier nicht gereicht, um ein Zuhause mit hohem Wohnwert zu schaffen. Farben, Materialien und funktionelle Wohnideen sorgen hier für eine Rundum-Erneuerung. Der Clou? Die Schiebetür im Schlafreich des Teenagers, die gleichzeitig als Beamerwand für das Heimkino herhält.

03

Jugendstilwohnung in Eimsbüttel

Jugendstilwohnung in Eimsbüttel Innenarchitektur.jpg

Wir haben eine renovierungsbedürftige Jugendstil Wohnung aus dem 1900 Jahrhundert in Hamburg-Eimsbüttel in ein modernes Zuhause verwandelt. Mit der Auswahl an Licht, Material und Farbe ist ein harmonisches Gesamtbild entstanden. Durch eine Raumhöhe von 3m wirkt die Wohnung groß und hell. Alle Räume haben die typischen Eimsbütteler Kassettentüren mit geriffeltem Glaseinsatz und sind an der Decke mit Stuck eingefasst. Das dunkle schmale Buchenparkett und alte Bodenfliesen wurden einheitlich durch ein helles breites Eichenparkett ersetzt.

Innenarchitektur Hamburg

Hamburg Innenarchitektur

Innenarchitekt

Innenarchitekturbüro

Carola Augustin